Die nächsten Veranstaltungen

Sa., 23.2.2019, 18.30 Uhr
Den Sternen so nah: Beobachtungsabend an der Landessternwarte

Treffpunkt: Tor der Landessternwarte, Heidelberg-Königstuhl
Anmeldungen an info@oekostadt.org oder unter 06221 4049707

Fr., 22.3.2019, 19 Uhr
Sinnesreise im Dunkeln: Ein kulinarischer Geschichtenabend

Ort: Majers Weinscheuer, Schriesheim
Anmeldung per E-Mail an bund-hd@t-online.de

Do., 25.04.2019, 19 Uhr
Ein Abend im Heidelberger Zoo: Besuch bei den Feldhamstern

Dr. Ulrich Weinhold, Leiter des Instituts für Faunistik (IFF)
Treffpunkt: Haupteingang Zoo Heidelberg.
Anmeldung an bund.heidelberg@bund.net oder unter 06221 182631

Fr., 10.05.2019, 19.30 Uhr
Auf die Pirsch, Kinder! Die Tiere der Nacht entdecken

Brigitte Heinz, Geschäftsführerin BUND Heidelberg
Veranstaltungsort: Mühltal Heidelberg-Handschuhsheim
Anmeldung an bund.heidelberg@bund.net oder unter 06221 182631

Die Kampagne

»Licht ins Dunkel – die Nacht neu entdecken« ist eine gemeinsame Kampagne vom BUND Heidelberg, der Ökostadt Rhein-Neckar e.V. und den Stadtwerken Heidelberg.

 

Ziele der Kampagne: das Bewusstsein für eine nachhaltige Beleuchtung fördern und zu einem sinnvollen Umgang mit Licht anregen. 18 Monate lang werden die drei Partner dazu Veranstaltungen rund um das Thema umwelt- und klimaschonende Beleuchtung anbieten und viele Facetten des Einsatzes von Licht betrachten.

 

Die Kampagne läuft von Oktober 2018 bis Ende 2019.

Kooperationspartner