Datenschutzerklärung  

Allgemeines

Die Seite wird von den Stadtwerken Heidelberg technisch bereut und inhaltlich von den drei Partnern verantwortet.

Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Ihnen die Stadtwerke Heidelberg einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Ihre Rechte aus dem Datenschutzrecht geben, die sich im Kontext der technischen Betreuung der Seite ergeben.

Die verantwortliche datenverarbeitende Stellen ist erreichbar unter:
Stadtwerke Heidelberg GmbH
Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg
Telefon: 06221 513-0
Telefax: 06221 513-3333
info@swhd.de

Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten der Stadtwerke Heidelberg sind:
Stadtwerke Heidelberg GmbH, Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg info@swhd.de.

Datenherkunft, Erhebung und Datennutzung

Wenn Sie die Webseite www.licht-ins-dunkel-hd.de und deren Unterseiten besuchen, speichert der Webserver standardmäßig in sogenannten Server-Logfiles, Ihre aktuelle IP-Adresse, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL) und die Uhrzeit des Besuches. Diese Zugriffsdaten erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person. Auch erfolgt keine Zusammenführung der Daten mit anderen Datenquellen.

Die Stadtwerke Heidelberg als technisch verantwortliche Stelle verarbeitet nur dann personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese beispielsweise für die Anmeldung zu einer Veranstaltung zur Verfügung stellen. 

Alle anfallenden personenbezogenen Daten werden nur für Korrespondenzwecke im Rahmen der Kampagne „Licht ins Dunkel“ verarbeitet.

Relevante personenbezogene Daten, die wir zweckgebunden verarbeiten, können sein:

  • Personalien (Name Vorname)
  • Anschrift – und Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail-Adresse)

Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie – soweit anwendbar – dem Telemediengesetz (TMG). Zur Erfüllung vertraglicher oder vorvertraglicher Pflichten (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO

Verarbeitung im Rahmen einer Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 lit f. DSGVO)

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit wir hierzu aufgrund von Rechtsvorschriften verpflichtet sind. Etwa aus dem Handels- und Steuerrecht können sich umfassende Dokumentations- und Aufbewahrungspflichten ergeben, die erfüllt werden müssen.

Datenweitergabe

Ihre Daten bleiben rein zu Kommunikationszwecken bei den Kooperationspartnern Stadtwerken Heidelberg und dem BUND Heidelberg und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ihre Rechte als betroffene Person

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden) nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO, das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO sowie das Recht auf Widerspruch nach Art. 21 DSGVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG.

Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde nach Art. 77 DSGVO i. V. m § 19 BDSG. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist: Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Baden-Württemberg, Königstraße 10a, 70173 Stuttgart, E-Mail: poststelle@lfd.bwl.de.

Widerspruchsrecht

Sofern wir eine Verarbeitung von Daten im Rahmen einer Interessenabwägung (siehe 3.2) vornehmen, haben Sie aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit das Recht, gegen diese Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Das umfasst auch das Recht Widerspruch gegen die Verarbeitung zu Werbezwecken einzulegen. Besondere Verarbeitung bei Webseitennutzung

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Dienste-Cookies

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte Dienste-Cookies, die wir während des Abrufes unserer Webseite setzen, um den von Ihnen aufgerufenen Dienst sicher erbringen zu können (auch „Session-Cookies“ genannt). Diese Dienste-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Mess-Cookies

Wir verwenden zudem Cookies, um eine Messung der Nutzung unserer Dienste vorzunehmen („Messung des Webpublikums“). Ausschließlich die Stadtwerke Heidelberg und ihr Internetanbieter HR Systems in Köln nehmen diese Messung vor und werten diese Daten zur Messung aus. Diese Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen oder die von uns gesetzte Löschfrist erreicht ist. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Neben den besuchten Seiten und dem Zeitpunkt des Abrufs werden zudem Informationen über Art und technische Spezifikationen Ihres Endgeräts erfasst.

Sollten Sie keine Aufzeichnung Ihrer Aktivitäten wünschen, können Sie die „Do-Not-Track“-Einstellung ihres Webbrowsers nutzen. Sofern Sie diese Einstellung aktiviert haben, werden keine Nutzungsdaten über Ihren Besuch gespeichert. 

Links zu anderen Webseiten

Die Website www.lincht-ins-dunkel-hd.de kann Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten (z.B. Facebook, Twitter und Xing). Wir haben keinen Einfluss darauf, dass die Betreiber anderer Webseiten die Datenschutzbestimmungen einhalten.

 

Kooperationspartner