Die nächsten Veranstaltungen

Di., 29.10.2019, 18 Uhr
Intelligente Beleuchtung. Führung

Rainer Herb, Stadtwerke Heidelberg
Treffpunkt: Eingang KiTa Schwetzinger Terrasse, Langer Anger 27, 69115 Heidelberg
Anmeldung bis Fr., den 25.10.2019, an unternehmenskommunikation@swhd.de

Di., 5.11.2019, 18.30-20.30 Uhr
Über den Dächern Heidelbergs. Eine Nachtwanderung entlang des Philosophenweges

Treffpunkt: Philosophenweg/Ecke Bergstraße.
Anmeldung: Bis Di., 5.11. 2019, 14 Uhr, bei Ökostadt Rhein-Neckar, Tel: 06221 – 4049707, E-Mail: info@oekostadt.org.

 

Di., 3.12.2019, 19 Uhr
Jäger der Nacht - Das verborgene Leben der Fledermäuse. Ein Vortrag

Brigitte Heinz, Geschäftsführerin BUND Heidelberg
Veranstaltungsort: Großer Vortragsraum im WeltHaus am Hauptbahnhof
Anmeldung: nicht erfoderlich

Die Kampagne

»Licht ins Dunkel – die Nacht neu entdecken« ist eine gemeinsame Kampagne vom BUND Heidelberg, der Ökostadt Rhein-Neckar e.V. und den Stadtwerken Heidelberg.

 

Ziele der Kampagne: das Bewusstsein für eine nachhaltige Beleuchtung fördern und zu einem sinnvollen Umgang mit Licht anregen. 18 Monate lang werden die drei Partner dazu Veranstaltungen rund um das Thema umwelt- und klimaschonende Beleuchtung anbieten und viele Facetten des Einsatzes von Licht betrachten.

 

Die Kampagne läuft von Oktober 2018 bis 2020.

Kooperationspartner